PwC’s Zoll-Blog

Aktuelles und Wissenswertes rund um das Thema Zoll, Export und Import

26. März 2018

Zollrechtstagung 2018

Bereits zum 7. Mal organisieren wir die Schweizer Zollrechtstagung. Das Programm enthält Informationen zu aktuellen Entwicklungen in der Digitalisierung und die Zollabwicklung im Allgemeinen. Einen Blick über die Grenze werfen wir mit Themen aus der EU (speziell Deutschland und Frankreich). Zudem schauen wir auch auf die möglichen Auswirkungen im Zusammenhang mit dem Brexit. Und es freut uns, wenn wir auch Sie in Bern begrüssen dürfen.

Kategorie: Zoll allgemeinZollorganisationZollrecht 0

1. März 2018

S/4HANA: Die Möglichkeiten im Zoll- und Aussenhandelsbereich

Eine Softwareumstellung ist nicht immer eine einfache Sache. Gerade dann, wenn eine grundlegende Architektur geändert werden soll. Doch die neue Datenbankstruktur S/4HANA von SAP eröffnet auch neue Möglichkeiten. Haben Sie sich bereits mit denen auseinandergesetzt? Um Ihnen die Neuerungen näher zu bringen, laden wir Sie zusammen mit SAP zu unserer kostenlosen Nachmittagsveranstaltung in Basel oder Genf ein.

Kategorie: ExportkontrolleZollorganisation 0

13. Februar 2018

Tax technology webcast series

Digital technology is transforming the way in which organisations manage their tax affairs. Managing tax and customs internationally has become a real handful. Especially with growing regulatory and cost pressure increasing the workload involved but making it harder to get additional staff. The latest tax technology can relieve your tax people from mechanical tasks so they can focus on the critical elements of their jobs.

Kategorie: Customs GeneralCustoms OrganisationUncategorized 0

11. Januar 2018

Der 1. März rückt näher – sind Sie bereit?

In weniger als 50 Tagen ist es soweit. Die Eidgenössische Zollverwaltung (EZV) versendet ab dann die Einfuhrdokumente nicht mehr per Post. Wenn Sie also die Veranlagungsverfügungen und die Bordereaux noch in Papierform erhalten, müssen Sie zu diesem Zeitpunkt umstellen.

Kategorie: Zoll allgemein 0

27. Dezember 2017

Falsche Codierungen bei der Ausfuhr und verpasste Fristen

In zwei kürzlich publizierten Urteilen haben das Bundesgericht (BGer) und das Bundesverwaltungsgericht (BVGer) über die Bedeutung der korrekten Angabe von Verfahrenscodierungen in Ausfuhrzollanmeldungen befunden. In beiden Fällen ging es eigentlich um einen identischen Vorgang, nämlich einen falsch deklarierten Abfertigungs- bzw. Verfahrenscode bei einer Ausfuhr und eine verpasste Frist zur Berichtigung dieser Veranlagung. Trotzdem stellte das BGer fest, dass es in gewissen Fällen durchaus eine zweite Chance für die Antragsteller gibt. Wir fassen die Fakten kurz zusammen.

Kategorie: UncategorizedZoll allgemeinZollrechtZollverfahren 0