Eine Softwareumstellung ist nicht immer eine einfache Sache. Gerade dann, wenn eine grundlegende Architektur geändert werden soll. Doch die neue Datenbankstruktur S/4HANA von SAP eröffnet auch neue Möglichkeiten. Haben Sie sich bereits mit denen auseinandergesetzt? Um Ihnen die Neuerungen näher zu bringen, laden wir Sie zusammen mit SAP zu unserer kostenlosen Nachmittagsveranstaltung in Basel oder Genf ein.

Ob global, regional oder lokal – Lieferungs- und Wertschöpfungsketten sind teilweise komplex und verlangen eine adäquate Organisation. Dazu kommen noch die vielfältigen Zoll- und Aussenhandelsbestimmungen, die es in jedem einzelnen Land einzuhalten gilt. Ein optimal eingerichtetes IT-System kann da einiges an Arbeit und Kopfzerbrechen abnehmen.

Ein neues Zeitalter hat SAP mit der Einführung von S/4HANA eingeläutet. Die entsprechende Änderung der Datenbankstruktur kann auch als Chance angesehen werden, die eigenen Zoll- und Aussenhandelsorganisation zu durchleuchten und für die Zukunft fit zu machen.

Damit Sie sich auf die Änderungen vorbereiten können, laden wir Sie zusammen mit SAP an unsere kostenlose Nachmittagsveranstaltung ein:

  • 20. März 2018 in Basel (deutsch)
  • 21. März 2018 in Genf (englisch)

Details können Sie aus diesem Flyer (PDF) entnehmen

Wir freuen uns, Sie an einer dieser beiden Nachmittage begrüssen zu dürfen. Melden Sie sich gleich an unter: www.pwc.ch/s-4hana

1. März 2018 ▪ Kategorie: Exportkontrolle, Zollorganisation

Share

Martin Sutter

Manager, Customs & VAT

Martin gehört seit Jahren zu unseren Experten für indirekte Steuern und Zoll. In seiner Tätigkeit für verschiedene Unternehmen und Branchen hat er sich einen umfangreichen Erfahrungsschatz aufgebaut. Martin ist eidgenössisch diplomierter Treuhänder. In seiner Arbeit konzentriert er sich auf die regelkonforme Anwendung von Freihandelsabkommen, Ursprungsregeln, Zollabwicklung und -bewertungen. Zudem betreut er unsere Kunden in der Schnittstelle zwischen Zoll- und Mehrwertsteuer.

Hinterlassen Sie einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.