21. Dezember 2017

Massnahmen gegen die Hochpreisinsel: Sag Tschüss den Zollabgaben

Die Schlagzeile sticht ins Auge: Durch die Massnahmen werden substanzielle Kosteneinsparungen von rund CHF 900 Mio. angestrebt. Eine der drei Massnahmen ist die einseitige Aufhebung der Zollabgaben für Industriegüter, was Mindereinnahmen beim Bund von CHF 490 Mio. ausmachen wird (dies sind 0.7% der Bundeseinnahmen). Würden die Freihandelsabkommen auf der Einkaufs-Seite vollumfänglich genutzt werden (heute werden noch CHF 360 Mio. Zölle bei Lieferungen aus Staaten von Abkommens Partnern bezahlt), dann wären dies bloss noch effektive Zollmindereinnahmen von CHF 130 Mio. Die administrative Vereinfachung führt zu direkten Einsparungen bei Unternehmen von CHF 257 Mio., wobei nur CHF 100 Mio. bei Schweizer Gesellschaften zu Buche schlagen werden (CHF 7 Mio. spart die Zollverwaltung und CHF 150 Mio. werden ausländische Lieferanten einsparen). Bei diesem Zahlenjonglieren kann es zu leichten Schwindelanfällen kommen.

Kategorie: UrsprungZoll allgemeinZollrechtZollreduktionZolltarifZollverfahren 0

9. Dezember 2016

Zolltarif im Aufschwung: Neue Zolltarifnummern bereichern das Sortiment

Am 1. Januar 2017 ändert der Schweizer Zolltarif. Dies aufgrund der Revision des Harmonisierten Systems sowie aufgrund der Erweiterung des Informationstechnologie-Abkommens (ITA II). Die Eidgenössische Zollverwaltung hat dazu eine praktische Konkordanzliste pulbliziert. Ich habe mal den Taschenrechner (dessen Zolltarifnummer 8470.1000 übrigens nicht verändert wird) hervorgenommen und eine kleine Statistik erstellt, wieviele Zolltarifnummern in der Schweiz überhaupt von diesen Änderungen betroffen sind.

Kategorie: Zolltarif 0

5. Oktober 2016

Wie nenn ich mein Kind? Oder wie ein Produkt zollrechtlich korrekt bezeichnet werden soll / Verschärfung der Kontrollen ab Januar 2017

Was in gewissen EU-Länder schon seit einiger Zeit immer wieder zu Problemen führte, wird nun auch in der Schweiz konsequenter verfolgt werden (nachdem man bislang recht tolerant war). Es geht um die Angabe von korrekten Warenbezeichnungen bei der Erstellung von Zollanmeldungen beim Import und Export. Ein entsprechendes Zirkular wurde von der Eidgenössischen Zollverwaltung kürzlich veröffentlicht.

Kategorie: Zolltarif 0

23. September 2016

Kalb oder Rind?

Mit Zirkular Nr. 3101.5.2016.3 vom 21. September 2016 passt die Eidgenössische Zollverwaltung (EZV) die Schweizerischen Erläuterungen zur Tarifnummer 0201 / 0202 an.

Kategorie: Zolltarif 0

30. Juni 2016

Information Technology Agreement – Update

An der zehnten Ministerkonferenz der Welthandelsorganisation WTO letzten Dezember, welche in der kenianischen Hauptstadt Nairobi stattfand, wurde eine Ausweitung des Information Technology Agreements (ITA) beschlossen. Gestern hat der Bundesrat diese Ausweitung genehmigt und der Schweizer Zolltarif wird auf den 1. Januar 2017 angepasst. Mit dem Beschluss der WTO werden 201 Produkte in das ITA aufgenommen, welche in der Zukunft Zollfreiheit geniessen.

Kategorie: Zolltarif 0

25. April 2016

Bü… Bü… Bündnerfleisch; ab Juli 2016 gibt es höhere Zölle für gewürztes Fleisch

Es ist zwar schon 6 Jahre her, aber wir alle mögen uns noch daran erinnern, als wäre es gestern gewesen. Das legendäre YouTube-Video des Alt-Bundesrates Hans-Rudolf Merz zeigt ihn bei dem Versuch, vor dem Parlament die Tarifeinreihung von gewürztem/ungewürztem Fleisch zu erklären. Diese hoch komplexe Materie löste bei ihm jedoch einen Lachanfall aus und er musste eingestehen, dass er diese Erläuterungen nicht versteht. Doch worum ging es genau?

Kategorie: Zolltarif 0

12. Oktober 2015

Spezifischer Zoll vs. Wertzoll: Für den Bundesrat hat der Gewichtszoll immer noch mehr Gewicht

Der Bundesrat hat sich am 7. Oktober 2015 mit seinem Bericht zum Postulat 14.3013 „Vor- und Nachteile eines Übergangs zum Wertzollsystem für fertige Industrieprodukte“ nach 2006 (Postulat 04.3435 „Systemwechsel bei der Zollbemessung“) bereits zum zweiten Mal gegen einen Systemwechsel zur Zollerhebung ausgesprochen. Er empfiehlt, bei der bisherigen Verzollung nach Gewicht festzuhalten und einen Systemwechsel nur im Falle eines Abschlusses der WTO-Verhandlungen vorzunehmen.

Kategorie: Zolltarif 0

17. August 2015

Kann ich mit der Zolltarifnummer spielen?

Letzte Woche haben wir in unserem Blogeintrag festgehalten, dass die korrekte Zolltarifeinreihung aufgrund von objektiven Kriterien vorgenommen werden muss.

Kategorie: Zolltarif 0

12. August 2015

Die Thematik mit dem gewürzten Fleisch

Erinnern Sie sich noch an die Ausführungen von Alt-Bundesrat Hans-Rudolf Merz zum Thema Bündnerfleisch vor ein paar Jahren? Kurz zusammengefasst musste er vor dem Parlament in allen technischen Details erklären, unter welche Zolltarifnummer gewürztes Rindfleisch einzureihen ist und was die entsprechenden Konsequenzen sind.

Kategorie: Zolltarif 0

3. September 2014

Warentarifierung – Warum die richtige Einreihung in den Zolltarif so wichtig ist

Die Zolltarifnummer – eine internationale Codierung für verschiedenste Zwecke. Weltweit werden Waren im Handelsverkehr mittels einer bestimmten Nummerierung verschlüsselt, um im internationalen Warenaustausch über vergleichbare Daten zu verfügen. Warum diese Einreihung sowohl für die Verwaltungen als auch für die Unternehmen wichtig ist, soll der nachfolgende Beitrag erklären.

Kategorie: Zolltarif 0